Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Navigation

Für Kinder

Veranstaltungen

Veranstaltungen für Kinder findet Ihr hier.

Ratespaß für Kinder von 6 - 12 Jahren

Für Kinder von 6 - 12 Jahren gibt es jeden Monat ein Rätsel. Es liegt in der Gemeindebücherei aus und kann vor Ort oder auch zu Hause gelöst werden. Zu gewinnen gibt es immer 2 Taschenbücher.
Im Mai-Rätsel ging es um den Wald.

Alle Fragen richtig beantwortet und als Gewinner gezogen wurden:

Lukas B. (10 Jahre)
Ben Rehberger (12 Jahre)

Herzlichen Glückwunsch!

Beim Ratespaß im Juni geht es um Märchen der Brüder Grimm.

Der Grüffelo

 

 


Das Leimener  theater en miniature spielte am Samstag, 28. April um 15.00 Uhr „Grüffelo“ für Kinder ab 4 Jahren nach dem preisgekrönten Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson in der Gemeindebücherei.

 

 

 

 

Conni - das beliebteste Kinderbuch und die beliebteste Kinder-CD in 2017

Die Ausleihrenner im letzten Jahr waren:

Kinderbuch: "Conni schläft im Kindergarten"

Kindersachbuch: "Star Wars - die komplette Saga"

Kinder-CD: "Conni zieht um"

Spiel: "Das magische Labyrinth"

DVD: "Tom und Jerry"

Hirschberger Lesewinter


Am Samstag, 17. März fand der Kinonachmittag für die Lesewinterkinder im Olympia-Kino statt. 64 Kinder hatten sich eingefunden, um, eingedeckt mit Popcorn, den Überraschungsfilm zu sehen. Gezeigt wurde „Hilfe unser Lehrer ist ein Frosch“.

Am Hirschberger Lesewinter hatten sich 57 Kinder beteiligt, gelesen wurden insgesamt 254 Bücher. Zu den Büchern wurde ein Fragebogen ausgefüllt und das Buch kurz in der Gemeindebücherei vorgestellt. Jedes Kind, das teilgenommen hat, erhielt außerdem eine Urkunde.

 

 

 

 

 

Das Osterquiz ist ausgelost!


Beim Osterquiz haben eine Kindergartengruppe und weitere 28 Kinder fleißig Hasen in der Bücherei gesucht. Eine Leckerei durfte sich jedes Kind schon aussuchen.

Als Gewinner für das Spiel „Max Mümmelmann“ wurde Jannis Oeldorf (6 Jahre) gezogen.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Ferienspiele 2017 - Impressionen

Luisenpark Mannheim

Theater Rosenfisch spielte "Tomte Tummetott"


Am Samstag, dem 09. Dezember um 15.00 Uhr spielte das Aachener Figurentheater Rosenfisch das Stück „Tomte Tummetott“ nach dem Buch von Astrid Lindgren in der Grundschule Großsachsen.

In einer eisigen Winternacht träumen die Tiere auf einem Hof mitten im Wald vom Sommer. Über den Hof schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den Schnee, und jeder weiß, wie hungrig ein Fuchs sein kann. Aber seit vielen hundert Jahren wacht Tomte Tummetott über den Hof, er passt auf, auf die Menschen und auf die Tiere - besonders auf die Hühner! Und wenn Tomte ihnen Wichtelworte ins Ohr raunt, dann spüren sie, dass die Sonne bald wiederkommen wird.