Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Hirschberg an der Bergstraße

Volltextsuche

Navigation

Hallen

Alte Turnhalle in Großsachsen

Am Marktplatz (Riedweg)
69493 Hirschberg-Großsachsen

Nachdem die Gemeinde die Alte Turnhalle übernommen hatte, wurde die frühere Sporthalle in Eigenarbeit einiger örtlicher Vereine zu einer Veranstaltungshalle mit Bühne umgebaut. Inzwischen wurde auch ein kleinerer Anbau, der jedoch kaum für sportliche Zwecke genutzt wird, erstellt. Die Halle wird von den Vereinen gerne angenommen. Neben den Übungsstunden einiger Abteilungen des TVG und anderer Sportvereine finden dort regelmäßig Konzerte, gesellige Veranstaltungen und Familienabende statt.

Der Belegungsplan wird im Rathaus aufgestellt und verwaltet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Bahr, Tel: 06201 598-26, E-Mail.

Alte Turnhalle rechts neben dem Feuerwehrhaus
Alte Turnhalle mit Ärztehaus und Seniorenzentrum (Quelle: Google Earth)

Sachsenhalle in Großsachsen

Brunnengasse 1
69493 Hirschberg-Großsachsen
Tel./Fax: 06201 57060

Im Ortsteil Großsachsen befindet sich neben der Grundschule in der Brunnengasse die Sachsenhalle. Die gemeindeeigene Sport- und Übungshalle wurde 1979 erbaut und wird vor allem für den Schulsport und vom TV Großsachsen genutzt. Aber auch andere Vereine halten Ihre Übungsstunden in der Sachsenhalle ab. Die Halle lässt sich teilen in 2/3 und 1/3 eines großen Spielfeldes. Bei Bedarf können die Zuschauertribünen herausgefahren werden.

Der Belegungsplan wird im Rathaus aufgestellt und verwaltet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Bahr, Tel: 06201 598-26, E-Mail. Die Halle wird in der Regel jedoch nur an örtliche Vereine und Organisationen, nicht an Privatpersonen, vermietet. Für Veranstaltungen mit Gewinnerzielungsabsicht wird ein Benutzungsentgelt erhoben.

Sachsenhalle

Heinrich-Beck-Halle in Leutershausen

Hölderlinstraße
69493 Hirschberg-Leitershausen
Tel./Fax: 06201 507837

Im Ortsteil Leutershausen befindet sich neben der Martin-Stöhr-Schule in der Hölder-linstraße die Heinrich-Beck-Halle. Die gemeindeeigene Sport- und Übungshalle wird vor allem für den Schulsport und von der Handballabteilung der SGL genutzt. Aber auch andere Abteilungen und Vereine halten Ihre Übungsstunden in der Heinrich-Beck-Halle ab. Die Halle lässt sich teilen in 2/3 und 1/3 eines großen Spielfeldes. Bei Bedarf lassen sich die Zuschauertribünen herausfahren.

Der Belegungsplan wird im Rathaus aufgestellt und verwaltet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Bahr, Tel: 06201 598-26, E-Mail. Die Halle wird in der Regel jedoch nur an örtliche Vereine und Organisationen, nicht an Privatpersonen, vermietet. Für Veranstaltungen mit Gewinnerzielungsabsicht wird ein Benutzungsentgelt erhoben.

Heinrich-Beck-Halle

Gymnastikhalle in Leutershausen

Martin-Stöhr-Schule
Hölderlinstraße
69493 Hirschberg-Leutershausen
Tel.: 06201 59510

Die Gymnastikhalle der Martin-Stöhr-Schule steht neben dem Schulsport auch einigen Vereinen zur sportlichen Nutzung zur Verfügung. In der unterrichtsfreien Zeit werden dort vor allem Turn- und Gymnastikübungsstunden abgehalten. Aber auch der Tischtennisverein trainiert dort regelmäßig.

Der Belegungsplan wird im Rathaus in Absprache mit der Martin-Stöhr-Schule aufgestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Bahr, Tel: 06201 598-26, E-Mail.

Sportzentrum in Leutershausen

Galgenstraße
69493 Hirschberg-Leutershausen
Tel.: 06201 54440

Am Ortsausgang von Leutershausen, Richtung Heddesheim (Galgenstr.), liegt das Sportzentrum. Ein Rasenplatz mit einer 400m-Aschebahn (Kampfbahn Typ C) sowie eine Leichtathletikanlage stehen den Freunden von Fußball und Leichtathletik zur Verfügung. Hinter dem Gebäude mit Umkleideräumen, Geräteräumen und dem Vereinsheim des FV Leutershausen befindet sich noch ein Hartplatz (Tennenplatz) und zwei Kleinspielfelder.

Der Belegungsplan wird im Rathaus aufgestellt und verwaltet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Bahr, Tel: 06201 598-26, E-Mail.

Auf Initiative einiger Jugendlicher wurde beim Sportzentrum eine  Inlinehockey- und Skateanlage errichtet. Im Bereich des Sportzentrums befindet sich weiterhin die Schützenanlage des SV Hirschburg e.V., die Tennisanlagen des TC Leutershausen und der Bouleplatz des Laufsportvereins.

Sportzentrum Leutershausen