Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Navigation

Verkehrswertgutachten

 

Der Gutachterausschuss erstellt auf Antrag ein individuelles Gutachten über den Verkehrswert (Marktwert) einer Immobilie, eines Grundstücks oder den Wert von Rechten an Grundstücken.

Einen Antrag dürfen stellen:

  • Eigentümer und Eigentümerinnen oder
  • diesen gleichstehende Berechtigte (z.B. Erbbauberechtigte)
  • Inhaber oder Inhaberinnen anderer Rechte am Grundstück
  • Pflichtteilsberechtigte (die nächsten Angehörigen)
  • Gerichte und Justizbehörden

Die anfallenden Gebühren für die Erstellung eines Gutachtens richten sich nach dem Wert, den das Gutachten ermittelt hat und werden auf Grundlage des Kommunalabgabengesetzes nach der aktuell gültigen Gebührensatzung des Gutachterausschusses der Gemeinde Hirschberg a.d.B. bemessen. 

 

Sie können die Grundstückswertermittlung bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses in schriftlicher Form beantragen. In Ihrem Antrag müssen Sie Ihre Berechtigung dazu darlegen. Teilen Sie mit, welches Grundstück beziehungsweise welches Recht an welchem Grundstück Sie bewertet haben möchten.

Das Gutachten erhalten Sie in schriftlicher Form.

Wenn nicht anders bestimmt oder nichts vereinbart wird, sind die Gutachten der Gutachterausschüsse nicht bindend.

Für die Ermittlung des Verkehrswertes werden vor allem berücksichtigt:

  • der Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht (Wertermittlungsstichtag)
  • die rechtlichen Gegebenheiten
  • die tatsächlichen Eigenschaften des Grundstückes und die sonstige Beschaffenheit
  • die Lage des Grundstücks

Antrag Verkehrswertgutachten

 

Das Antragsformular erhalten Sie auch direkt bei der Geschäftsstelle.

 

Gutachterausschuss der Gemeinde Hirschberg a.d.B.

Geschäftsstelle


Frau Anna Dorothea Richter

Rathaus, Zimmer 17
Großsachsener Straße 14
69493 Hirschberg , Leutershausen

Telefon: 06201 598-17
Fax: 06201 598-598-50

anna.richter(@)hirschberg-bergstrasse.de