Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Navigation

Aktuelles

Neues aus der Gemeindebücherei

Artikel vom 11.07.2018

... und was ist sonst noch los?

OT Großsachsen
Freitag, 13.07.18
Büchereibesuch der 3. und 4. Klassen der Grundschule

OT Leutershausen
Freitag, 13.07.18
Büchereibesuch der 2. Klassen der Martin-Stöhr-Schule

 

Wolfgang Burger liest aus seinem neuesten Krimi

Am 9. Oktober ist der Krimiautor Wolfgang Burger in der Gemeindebücherei zu Gast. Burger zählt zu den erfolgreichsten deutschen Krimiautoren, seine Romane stehen regelmäßig auf der Spiegel-Bestsellerliste.  Die Krimis spielen in und um Heidelberg  und es ermittelt der Kripo-Chef Alexander Gerlach, der autobiographische Züge aufweist. Burger  wird aus seinem druckfrischen  Krimi „Wen der Tod betrügt“ lesen.  

Ort der Veranstaltung ist der Anbau der alte Turnhalle in Großsachsen. 

Karten im Vorverkauf gibt es ab September in den beiden Ortsteilbüchereien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden herzliche ein.

Neue Romane

Brashares, Ann

Ein Sommer für zwei

Dtv 2018. 316 S.

Eine Geschichte um Liebe, Familie und Geheimnisse.

Sasha und Ray teilen fast alles. Aber begegnet sind sie sich noch nie ... ’Ein Sommer für zwei’ erzählt die Geschichte einer besonderen Patchworkfamilie: Die zerstrittenen Ex-Eheleute haben drei gemeinsame Töchter - und die Teenager Sasha und Ray, die aus den jeweils neuen Beziehungen der beiden stammen. Obwohl die ehemaligen Partner ihre Leben strikt voneinander trennen, teilen sie sich ein Ferienhaus auf Long Island, das sie abwechselnd nutzen. Ausgehend von diesem Haus entfaltet sich eine bittersüße Familiengeschichte, die in diesem Sommer eine entscheidende Wendung nimmt.

Herzog, Katharina

Immer wieder im Sommer

Rowohlt 2017. 381 S.

Zweimal hat Anna ihr Herz verloren: Einmal an Max, doch die Ehe ging vor fünf Jahren übel in die Brüche. Und dann war da Jan ... die unvergessene Liebe eines Jugendsommers. Schon lange fragt sie sich, was aus ihm geworden ist. Als sie erfährt, dass er auf Amrum wohnt, beschließt die sonst so vernünftige Anna spontan, mit ihrem VW-Bus gen Küste zu fahren. Doch dann meldet sich ihre Mutter, zu der sie seit 18 Jahren keinen Kontakt mehr hatte, mit schlimmen Nachrichten und einer großen Bitte. Am Ende sitzen nicht nur Anna und ihre Mutter zusammen im Auto, sondern auch ihre beiden Töchter - und Max ...

Jasmund, Birgit

Das Geheimnis der Porzellanmalerin – Historisch

Aufbau 2018. 433 S.

Meißen, 1748: Nach dem Tod ihrer Mutter begibt sich die talentierte Malerin Geraldine auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater, den sie in Sachsen vermutet. In Meißen bittet sie um Arbeit, und kurze Zeit später findet sie sich in einem Netz aus Intrigen wieder. Sie wird verdächtigt, das streng gehütete Geheimnis der Porzellanherstellung verraten zu haben. Nur der Gerichtsassessor Frederik Nehmitz, der die Affäre aufklären soll, glaubt an ihre Unschuld und scheint auch einen Hinweis auf die Identität ihres Vaters zu haben. Aber kann sie ihm trauen?

Moore, Mitchell Meg

Hummersommer

Harper Collins 2018. 462 S.

Salzige Meeresbrise, Sonnenaufgänge und Hummerkörbe - Little Harbor ist ein idyllischer Urlaubsort. Für Eliza Barnes jedoch steht es für eine Kindheit in einer einfachen Fischerfamilie, der sie längst entflohen ist. Nun erkrankt ihr Vater schwer, und Eliza kehrt für einen Sommer nach Little Harbor zurück. Und während sie den Menschen ihrer Vergangenheit wiederbegegnet, tauchen tief verborgene Geheimnisse und Sehnsüchte auf ... Gehört sie, die als Kind Hummer knacken konnte wie keine andere, doch an den Atlantik statt in die Großstadt?