Seite drucken
Gemeinde Hirschberg Bergstrasse (Druckversion)

Veranstaltungen

Juli

Mittwoch, 4. Juli
15.00 Uhr, Grundschule Großsachsen

Kamishibai–Theater „Ein Platz für Bär“

Was ist ein Kamishibai-Theater? Kamishibai kommt aus dem Japanischen und heißt übersetzt „Papiertheater“. Es ist eine Form des Erzähltheaters, bei dem die Handlung durch Bildtafeln in einem bühnenähnlichen Holzrahmen dargestellt wird.
Als Vorlage dienen Bilderbücher.

Ein kleiner Junge und ein kleiner Eisbär wachsen zusammen auf. Sie sind die allerbesten Freunde. Aber der Bär wird schnell größer und bald ist das Haus für ihn zu klein. Deshalb gehen die zwei Freunde gemeinsam auf die Suche nach einem neuen Zuhause für den Bären. Aber weder im Spielzeuggeschäft, noch im Zoo oder Zirkus, auch nicht im Wald oder in einer Höhle fühlt sich der Bär wohl. Erst im Schnee der Arktis ist der Eisbär glücklich.

Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen und treffen sich um 15:00 Uhr in der Grundschule Großsachsen. 
Das Kamishibai-Theater dauert ca. 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es in der Gemeindebücherei Hirschberg OT Leutershausen Tel.: 508025 oder OT Großsachsen Tel.: 592268.

 

 

 

Oktober

Am 09.Oktober um 20.00 Uhr
Alte Turnhalle Großsachsen, Anbau

Wolfgang Burger liest aus seinem neuesten Krimi.

Am 9. Oktober ist der Krimiautor Wolfgang Burger in der Gemeindebücherei zu Gast. Burger zählt zu den erfolgreichsten deutschen Krimiautoren, seine Romane stehen regelmäßig auf der Spiegel-Bestsellerliste.  Die Krimis spielen in und um Heidelberg  und es ermittelt der Kripo-Chef Alexander Gerlach, der autobiographische Züge aufweist. Burger  wird aus seinem druckfrischen  Krimi „Wen der Tod betrügt“ lesen. 

Ort der Veranstaltung ist die alte Turnhalle in Großsachsen.

Karten im Vorverkauf gibt es ab September. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzliche Einladung!

http://www.hirschberg-bergstrasse.de/de/freizeit-kultur/buecherei/veranstaltungen/