Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Navigation

Parkraumkonzepte

Parkraumkonzept für die Jahnstraße und die daran angrenzenden Straßenzüge

Die Gemeinde Hirschberg beabsichtigt aufgrund der vorhandenen Parksituation im Ortsteil Großsachsen eine Neuordnung (Markierung) von Parkflächen in der Jahnstraße und den daran angrenzenden Straßenzügen Carl-Diem-Weg, Friedrich-Ebert-Straße, Hohensachsener Straße und Schillerstraße.

Die damit verfolgten Ziele der Gemeinde sind eine klarere Regelung des gesamten Verkehrsraums, ein besserer Verkehrsfluss, eine gesteigerte Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer*innen sowie eine verbesserte Handhabe für den zuständigen Ordnungsdienst.

Darüber hinaus sollen durch zusätzliche Torsituationen mit ergänzenden Pflanzquartieren in der Hohensachsener Straße weitere Maßnahmen zur Reduzierung der Fahrgeschwindigkeiten erfolgen. Die hierfür vorgesehenen Baumpflanzungen leisten zudem einen Beitrag für das Klima.

Insgesamt ist mit dem Parkraumkonzept eine Markierung von 99 Parkflächen vorgesehen.

Die Planungsunterlagen zum Parkraumkonzept liegen in der Zeit vom 02.11.2021 bis einschließlich 30.11.2021 während der Dienstzeiten bei der Gemeinde Hirschberg, Rathaus, im Foyer des Bauamtes, Großsachsener Straße 14, 69493 Hirschberg a.d.B. zur Einsichtnahme aus.

 

Parkraumkonzept Bereich Jahnstraße

Parkraumkonzept Bereich Schillerstraße

Parkraumkonzept Bereich Carl-Diem-Weg

Parkraumkonzept Bereich Friedrich-Ebert-Straße

Parkraumkonzept Bereich Hohensachsener Straße

Schnitt Jahnstraße

Schnitt Schillerstraße

Schnitt Friedrich-Ebert-Straße