Seite drucken
Gemeinde Hirschberg Bergstrasse (Druckversion)

Veranstaltungen



Kategorien:
Optionen:
Juni
08
Erzählstammtisch
08.06.2020 um 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Großsachsen
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Großsachsen
Juni
09
FrĂĽhstĂĽck fĂĽr Frauen
09.06.2020 um 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Leuetershausen
Ort: Alte Villa Leutershausen
Juni
10
Seniorennachmittag
10.06.2020 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Leutershausen
Ort: Alte Villa Leutershausen
Juni
12
4. Hirschberger Liedfest DIE HĂ„NGENDEN GĂ„RTEN
12.06.2020 um 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Kulturförderverein Hirschebrg e. V.
Ort: Alte Synagoge, Hauptstraße 27, 69493 Hirschberg

Wir freuen uns sehr darauf, vom 12. bis 14. Juni 2020 das 4. Hirschberger Liedfest mit Ihnen feiern zu dürfen.

Die von der Landesregierung erlassenen Vorschriften bezüglich einzuhaltender Hygienevorschriften lassen es vermutlich zu, unter strengen Auflagen wieder Konzerte anzubieten.
Wir haben für die Ehemalige Synagoge ein Hygienekonzept erarbeitet, das es Ihnen nach den heute gültigen Vorgaben erlaubt, dort wieder einen musikalischen Genuss erleben zu können.
Sollten sich in den gesetzlichen Vorgaben Änderungen ergeben, werden wir diesen umgehend Rechnung tragen und Sie an dieser Stelle informieren.

Zur Teilnahme an dem Konzert ist es unerlässlich, dass Sie unter Angabe des Namens und der Adresse jeweils einen Platz pro Person reservieren lassen. Dies können Sie schriftlich per mail unter info@kulturfoerderverein-hirschberg.de oder telefonisch unter 0157 82522443 tun. Wegen der reduzierten Anzahl von Plätzen erhalten Sie von uns eine Zusage. Nur dann ist Ihre Reservierung verbindlich.

 


Möchten Sie alle drei Konzerte des 4. Hirschberger Liedfestes genießen?
Dann erhalten Sie auch eine Kombikarte zum Vorzugspreis.


Wenn Sie mehr über die konzertierenden Künstler erfahren möchten, erhalten Sie Informationen und Eindrücke unter


 und
http://www.alexanderfleischer.de

Juni
13
4. Hirschberger Liedfest MĂ„DCHENBLUMEN
13.06.2020 um 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Kulturförderverein HirschBerg e. V.
Ort: Alte Synagoge, Hauptstraße 27, 69493 Hirschberg

Wir freuen uns sehr darauf, vom 12. bis 14. Juni 2020 das 4. Hirschberger Liedfest mit Ihnen feiern zu dürfen.

Die von der Landesregierung erlassenen Vorschriften bezüglich einzuhaltender Hygienevorschriften lassen es vermutlich zu, unter strengen Auflagen wieder Konzerte anzubieten.
Wir haben für die Ehemalige Synagoge ein Hygienekonzept erarbeitet, das es Ihnen nach den heute gültigen Vorgaben erlaubt, dort wieder einen musikalischen Genuss erleben zu können.
Sollten sich in den gesetzlichen Vorgaben Änderungen ergeben, werden wir diesen umgehend Rechnung tragen und Sie an dieser Stelle informieren.

Bei diesem Konzert wird an Stelle von Andreas Schablas Patrick Koch an der Klarinette zu hören sein.
Wir danken ihm für seine Bereitschaft, so kurzfristig einzuspringen!


Zur Teilnahme an dem Konzert ist es unerlässlich, dass Sie unter Angabe des Namens und der Adresse jeweils einen Platz pro Person reservieren lassen. Dies können Sie schriftlich per mail unter info@kulturfoerderverein-hirschberg.de oder telefonisch unter 0157 82522443 tun. Wegen der reduzierten Anzahl von Plätzen erhalten Sie von uns eine Zusage. Nur dann ist Ihre Reservierung verbindlich.

Möchten Sie alle drei Konzerte des 4. Hirschberger Liedfestes genießen?
Dann erhalten Sie auch eine Kombikarte zum Vorzugspreis.


Wenn Sie mehr über die konzertierenden Künstler erfahren möchten, erhalten Sie Informationen und Eindrücke unter

https://www.nikolahillebrand.com und
http://www.alexanderfleischer.de

Juni
14
4. Hirschberger Liedfest ELYSIUM
14.06.2020 um 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Kulturförderverein Hirschebrg e. V.
Ort: Alte Synagoge, Hauptstraße 27, 69493 Hirschberg

Wir freuen uns sehr darauf, vom 12. bis 14. Juni 2020 das 4. Hirschberger Liedfest mit Ihnen feiern zu dürfen.


Die von der Landesregierung erlassenen Vorschriften bezüglich einzuhaltender Hygienevorschriften lassen es vermutlich zu, unter strengen Auflagen wieder Konzerte anzubieten.
Wir haben für die Ehemalige Synagoge ein Hygienekonzept erarbeitet, das es Ihnen nach den heute gültigen Vorgaben erlaubt, dort wieder einen musikalischen Genuss erleben zu können.
Sollten sich in den gesetzlichen Vorgaben Änderungen ergeben, werden wir diesen umgehend Rechnung tragen und Sie an dieser Stelle informieren.

Diesen besonderen Umständen ist es auch geschuldet, dass Samuel Hasselhorn, der sich derzeit im Ausland befindet, zu seinem geplanten Konzert DICHTERLIEBE² nicht nach Deutschland einreisen kann.
An seiner Stelle wird Peter Schöne unter dem Titel ELYSIUM mit einem höchst interessanten Programm zu den zwei Jubilaren des Jahres 2020, Ludwig van Beethoven und Friedrich Hölderlin, zu hören sein.
Wir danken ihm sehr, dass er dies so kurzfristig möglich machen konnte.

Zur Teilnahme an dem Konzert ist es unerlässlich, dass Sie unter Angabe des Namens und der Adresse jeweils einen Platz pro Person reservieren lassen. Dies können Sie schriftlich per mail unter info@kulturfoerderverein-hirschberg.de oder telefonisch unter 0157 82522443 tun. Wegen der reduzierten Anzahl von Plätzen erhalten Sie von uns eine Zusage. Nur dann ist Ihre Reservierung verbindlich.

Möchten Sie alle drei Konzerte des 4. Hirschberger Liedfestes genießen?
Dann erhalten Sie auch eine Kombikarte zum Vorzugspreis.


Wenn Sie mehr über die konzertierenden Künstler erfahren möchten, erhalten Sie Informationen und Eindrücke unter
https://www.peterschoene.de und
http://www.alexanderfleischer.de

Juni
16
Kreativkreis
16.06.2020 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Großsachsen
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Großsachsen
Juni
16
ATU Sitzung
16.06.2020 um 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Hirschberg
Ort: Bürgersaal
Juni
17
Bilderbuchkino: "Ich und meine wilde Schwester"
17.06.2020 um 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
Veranstalter: Gemeindebücherei Hirschberg
Ort: Gemeindebücherei Leutershausen

Bilderbuchkino „Ich und meine wilde Schwester“
 
Am Mittwoch, 17. Juni 2020 gibt es das Bilderbuchkino  „Ich und meine wilde Schwester“.
 
Das Bilderbuchkino findet in den Räumen der Gemeindebücherei im OT Leutershausen statt.
 
Mit der großen Schwester kann man wunderbar spielen. Mal ist sie ein großer Bär, mal ein Vogel oder ein Hase. Aber manchmal beachtet sie einem auch gar nicht und hat dann plötzlich etwas anderes vor. Da wird der kleine Bruder sauer.
Thema: Geschwister, Phantasie  (ab 3 Jahren)
 
Alle Kinder ab 3 Jahren sind herzlich eingeladen und treffen sich um 15:00 Uhr in Gemeindebücherei im OT Leutershausen.  
Das Bilderbuchkino dauert ca. 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Informationen:
Gemeindebücherei Hirschberg OT Leutershausen Tel.: 508025 oder
OT Großsachsen Tel.: 592268.
 

Juni
17
Spirituelle FĂĽhrung im Bibelgarten
17.06.2020 um 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: kfd/St. Johannes Leutershausen
Ort: Bibelgarten Leu
Juni
20
Gasseflohmrkt
20.06.2020 um 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Organisationsgemeinschft Gasseflohmarkt
Ort: OT Großsachsen
Juni
21
Reitertag
21.06.2020 um 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: RFPZV Großsachsen
Ort: Reitanlage Talstr. 8, Großsachsen
Juni
24
Seniorenausflug
24.06.2020 um 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Hirschberg
Juni
24
Lebensqualität und Mobilität im Alter - Ziele und Möglichkeiten bei "Verschleißkrankheiten"
24.06.2020 um 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule B.B., Geschäftsstelle Hirschberg
Ort: Seniorenbegegnungsstätte Leutershausen - Alte Villa

Dieser Vortrag am Mittwoch, 24. Juni um 15.00 Uhr hat das Ziel dem Zuhörer die medizinisch-orthopädischen Möglichkeiten, Zielsetzung und Grenzen zur Verbesserung der Lebensqualität bei „Abnutzung" des Bewegungsapparates nahe zu bringen. Die gängige "schulmedizinische" Therapie orientiert sich oft zu sehr am "Symptom Schmerz" und nicht an der gestörten Struktur/Funktion, die ggf. verbessert werden kann. Beide Ansätze haben ihre Berechtigung. Bei genauerer Betrachtung wäre jedoch meist eine frühzeitige Kombination wünschenswert - sog. multimodale Komplextherapie.
Stichwörter: Schmerzmittel, Physiotherapie, Osteopathie, Bewegung, Akupunktur, Balneotherapie, Elektrotherapie, Operationen, Spritzen, Rheuma, etc.
Referent des Vortrags ist Dr. med. Frank Jörder vom Orthopädiezentrum Hirschberg.

Der Eintritt ist kostenfrei. Die AWO Hirschberg bietet Kaffee und Kuchen an und freut sich über eine Spende. Der Vortrag findet mit Unterstützung der Gemeinde Hirschberg statt.



Juni
25
Seniorennachmittag
25.06.2020 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Großsachsen
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Großsachsen
Juni
25
Liebe, Kunst und Leidenschaft
25.06.2020 um 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Kulturförderverein Hirschberg e.V.
Ort: Hilfeleistungszentrum, Galgenstraße 2, 69493 Hirschberg

 
Liebe, Kunst und Leidenschaft
Künstlerpaare - Künstlerinnen

 

Die Geschichte der Künstlerpaare ist eines der spannendsten Kapitel der Kunstgeschichte.

Die aktuelle Ausstellung "Fantastische Frauen-Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo“ der Frankfurter Schirn Kunsthalle ist ein bedeutender Beitrag zu diesem faszinierenden Thema, erstmals wird der weibliche Beitrag zum Surrealismus umfassend präsentiert.

Diese Künstlerinnen waren aber häufig Partner, Muse oder Modell der surrealistischen Künstler aus dem Kreis um André Breton, sie waren oft zentrales Thema surrealer Männerfantasien in unterschiedlichsten Rollen, bevor in einem Emanzipationsprozess ihre eigene Kunst zur Erforschung, Befragung, Präsentation und so zum Spiegelbild eines neuen weiblichen Identitätsmodell und veränderter Rollen wurde.


Bilder dieser "Fantastischen Frauen" stehen im Mittelpunkt des Vortrags von Prof. Josef Walch, der von diesem Ausgangspunkt eine weiterreichende Kunstgeschichte der Künstlerpaare und die Rolle der Künstlerin in diesen Beziehungen von der Renaissance bis zur aktuellen Gegenwart zieht.
Der Vortrag soll auch dazu anregen, noch bis zum 5. Juli 2020 die aktuelle Ausstellung in der Schirn in Frankfurt zu besuchen.


FANTASTISCHE FRAUEN. SURREALE WELTEN VON MERET OPPENHEIM BIS FRIDA KAHLO

Göttin, Teufe­lin, Puppe, Fetisch, Kind­frau oder wunder­ba­res Traum­we­sen – die Frau war das zentrale Thema surrea­lis­ti­scher Männer­fan­ta­sien. Künst­le­rin­nen gelang es oftmals nur als Part­ne­rin oder Modell, in den Kreis rund um den Grün­der der Gruppe der Surrea­lis­ten André Breton einzu­drin­gen. Aller­dings zeigt sich bei genaue­rer Betrach­tung, dass die Betei­li­gung von Künst­le­rin­nen an der Bewe­gung wesent­lich größer war als allge­mein bekannt und darge­stellt.
Die SCHIRN präsen­tiert nun erst­mals in einer großen Themen­aus­stel­lung den weib­li­chen Beitrag zum Surrea­lis­mus. Was die Künst­le­rin­nen von ihren männ­li­chen Kolle­gen vor allem unter­schei­det, ist die Umkehr der Perspek­tive: Oft durch Befra­gung des eige­nen Spie­gel­bilds oder das Einneh­men unter­schied­li­cher Rollen sind sie auf der Suche nach einem neuen weib­li­chen Iden­ti­täts­mo­dell. Auch mit dem poli­ti­schen Zeit­ge­sche­hen, der Lite­ra­tur sowie außer­eu­ro­päi­schen Mythen und Reli­gio­nen setz­ten sich die Surrea­lis­tin­nen in ihren Werken ausein­an­der. Mit rund 260 beein­dru­cken­den Gemäl­den, Papier­ar­bei­ten, Skulp­tu­ren, Foto­gra­fien und Filmen von 34 inter­na­tio­na­len Künst­le­rin­nen bildet die Ausstel­lung ein viel­fäl­ti­ges stilis­ti­sches und inhalt­li­ches Spek­trum ab. Neben berühm­ten Frauen wie Louise Bour­geois, Frida Kahlo oder Meret Oppen­heim sind zahl­rei­che unbe­kannte, aufre­gende Persön­lich­kei­ten wie Alice Rahon oder Kay Sage aus mehr als drei Jahr­zehn­ten surrea­lis­ti­scher Kunst zu entde­cken.


Eine Ausstel­lung der SCHIRN KUNST­HALLE FRANK­FURT in Koope­ra­tion mit dem Loui­siana Museum of Modern Art, Humlebæk.
Öffnungszeiten
Montag + Dienstag, Freitag – Sonntag 10–19 UHR
Mittwoch und Donnerstag 10–22 UHR


Anfahrt
Römerberg, 60311 Frankfurt

Juni
27
Hirschberger BĂĽcherzwerge
27.06.2020 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Gemeindebücherei Hirschberg
Ort: Gemeindebücherei Leutershausen

Mitmach-Vorlesestunde für Kinder von 3-6 Jahren und ihren Eltern

Juni
27
70 jähriges Vereinsjubiläum
27.06.2020 um 15:00 Uhr bis 23:45 Uhr
Veranstalter: RFPZV Großsachsen
Ort: Reitanlage Talstr. 8
Juni
28
Patrozinium in St. Johannes mit der Kapelle AM
28.06.2020 um 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Veranstalter: St. Johannes Leutershausen
Ort: St. Johannes Kirche Leutershausen
Juni
30
Gemeinderats-Sitzung
30.06.2020 um 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Hirschberg
Ort: Bürgersaal
Juli
01
Kamishibai: "Benno Bär"
01.07.2020 um 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
Veranstalter: Gemeindebücherei Hirschberg
Ort: Grundschule Großsachsen

Kamishibai – Theater „Benno Bär“
 
Am Mittwoch, 1. Juli 2020 gibt es das Kamishibai-Theater „Benno Bär“ in der Gemeindebücherei Hirschberg.
 
Was ist ein Kamishibai-Theater? Kamishibai kommt aus dem japanischen und heißt übersetzt „Papiertheater“. Es ist eine Form des Erzähltheaters, bei dem die Handlung durch Bildtafeln in einem bühnenähnlichen Holzrahmen dargestellt wird.
Als Vorlage dienen Bilderbücher.
 
Nach einer langen Wanderung durch den Schnee freut sich Benno Bär auf sein warmes Zuhause. Er steht frierend vor seiner Hütte und sucht in seiner Tasche nach dem Schlüssel. Vergeblich. Er muss den Schlüssel im Schnee verloren haben. Nach und nach kommen seine Freunde vorbei, die Maus, der Hirsch und das Kaninchen, und bieten Benno Bär ihre Hilfe an. Doch ohne Erfolg. Die Tiere kuscheln sich zusammen und übernachten vor der Hütte. Durch die Wärme der Tiere schmilzt der Schnee unter ihrem Schlafplatz, wo sie dann am nächsten Morgen den verlorenen Schlüssel finden.
Thema: Freundschaft  ab 4 Jahren
 
Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen und treffen sich um 15:00 Uhr in der Grundschule Großsachsen.  
Das Kamishibai-Theater dauert ca. 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos.
Informationen:
Gemeindebücherei Hirschberg OT Leutershausen Tel.: 508025 oder
OT Großsachsen Tel.: 592268.

Einträge insgesamt: 110
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [6]
http://www.hirschberg-bergstrasse.de/freizeit-kultur/veranstaltungen/?no_cache=1