Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Navigation

Aktuelles

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Artikel vom 30.12.2021

Gemeinde Hirschberg a. d. Bergstraße                                     
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
 
 
Die Gemeinde Hirschberg schreibt folgende Baumaßnahme öffentlich aus:
Neubau Evangelischer Kindergarten Leutershausen; Schreinerarbeiten Innentüren
 
1. Auftraggeber:                                 Gemeinde Hirschberg
                                                           Großsachsener Straße 14
                                                           69493 Hirschberg a.d. Bergstraße
 
2. a) Vergabeverfahren:                    Öffentliche Ausschreibung
                                                          
3.a) Ort der Ausführung:                    Hirschberg a.d.B., Fenchelstraße 22
 
   b) Art und Umfang der Leistung:    45 Stück Innentüren, Vollspan, Oberfl.Lärchefunier lasiert u. HPL
                                                           1 Stück T30 RS, Vollspan
                                                           1 Stück RS, Vollspan
                                                           2 Stück DS, Vollspan
                                                           Teilw. Feuchtraumtüren
                                                           Holz-und Aluminiumblockzargen, Holz-und Stahlumfassungszargen
                                                           Verglaste Seitenteile
                                                           Oberlichtverglasungen und Blenden                        
             
   c) Losweise Vergabe:                     nein
 
4. Fristen für die Ausführung: Beginn:  27.06.2022   Ende:  08.07.2022, Leibungsbretter vorab
                                              
5.a) Anforderung der Unterlagen:      Die Ausschreibungsunterlagen können kostenlos bei der Auftragsbörse unter https://vergabe.vmstart.de/NetServer/ eingesehen und heruntergeladen werden.
 
6.a) Ablauf der Frist zur Einreichung der Angebote: 25.01.2022, 10:30 Uhr
   b) Einreichung der Angebote:                                elektronisch über die Vergabeplattform
 
8. Geforderte Sicherheiten:
    a) Sicherheit für Vertragserfüllung :                       keine
    b) Sicherheit für die Gewährleistung:                    ja
 
9. Wesentliche Zahlungsbedingungen:                     Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B
 
10. Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:                 24.02.2022
 
11. Technische Auskünfte erteilt:                              Gemeinde Hirschberg: Kontaktaufnahme über das
E-Vergabe System
 
12. Nachprüfstelle:                                                    Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Kurfürstenanlage 38-40, 69115 Heidelberg
 
Hirschberg, den 22.12.2021                                      Ralf Gänshirt, Bürgermeister