Gemeinde Hirschberg

Seitenbereiche

Navigation

Aktuelles

Neues aus der Gemeindebücherei

Artikel vom 20.05.2019

Veranstaltungen

 

... und was ist sonst noch los?

OT Großsachsen
Mittwoch, 22.05.19 15 Uhr Kamishibai "Mama Muh geht schwimmen"

 

Kamishibai – Theater „Mama Muh geht schwimmen“

Am Mittwoch, 22. Mai 2019 gibt es das Kamishibai-Theater „Mama Muh geht schwimmen“  in der Gemeindebücherei Hirschberg.

Was ist ein Kamishibai-Theater? Kamishibai kommt aus dem japanischen und heißt übersetzt „Papiertheater“. Es ist eine Form des Erzähltheaters, bei dem die Handlung durch Bildtafeln in einem bühnenähnlichen Holzrahmen dargestellt wird.
Als Vorlage dienen Bilderbücher.

Mama Muh fährt mit Lina ins Hallenbad, um ein Schwimmabzeichen zu machen. Ihre Freundin Krähe schüttelt nur den Kopf und behauptet, dass Kühe dazu nicht in der Lage wären. Doch Mama Muh fühlt sich im Wasser pudelwohl und schafft die Goldfisch-Medaille ohne Probleme. Stolz zeigt sie der Krähe ihr Abzeichen. Die ist traurig und auch ein wenig neidisch, denn sie wird nur ungern nass und wird deshalb nie den Goldfisch machen können. Da hat Mama Muh eine Idee und erfindet den goldenen Flugfisch: Um ihn zu bekommen, muss man 25 Meter fliegen und dann vom Stalldach abtauchen. Mit Begeisterung führt die Krähe die Flugkunststücke vor und freut sich über die bestandene Prüfung und das Abzeichen.
Thema: Individualität, Freundschaft

Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen und treffen sich um 15:00 Uhr in der Grundschule Großsachsen.  
Das Kamishibai-Theater dauert ca. 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Informationen und Voranmeldung:
Gemeindebücherei Hirschberg OT Leutershausen Tel.: 508025 oder
OT Großsachsen Tel.: 592268.

Neue Kinderbücher

Drescher, Daniela
Giesbert hört das Gras wachsen
Urachhaus 2018. 104 S. ab 5 Jahren
Ein  Abenteuer vom Regenrinnen-Wicht Giesbert!

Feuerwehrmann Sam - Bilderbücher
Feuer in der Feuerwache
Mein Fahrzeugbuch mit Drehscheibe
Plötzlich Filmheld
Panini Books. Ab 3 Jahren

Der Füsch - Bilderbuch
Johansen, Hanna & Berner, Rotraud Susanne
Hanser. Ab 5 Jahren
Auch ungewöhnliche Kinderwünsche sind erfüllbar - mit Fantasie.

Der Lesewolf - Bilderbuch
Carboneill, Bénédicte
Midas 2018. Ab 5 Jahren
In dieser Geschichte geht es um Mut und Vertrauen, um Vorurteile und nicht zuletzt auch um die Macht des Wortes und der Bücher.

Spaziergang mit Hund – Bilderbuch
Nordqvist, Sven
Oetinger 2019. Ab 4 Jahren
Ein riesiger Wimmelspaß für Kinder

Wie Tiere denken und fühlen - Sachbuch
Brensing, Karsten
Loewe 2019. 176 S. (4.3)
Der Autor erzählt verblüffende Geschichten über Tiere und zeigt anhand von Beispielen, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen.

Der Wolf und die Fliege - Pappbilderbuch
Damm, Antje
Moritz 2019. Ab 2 Jahren

Zilly und Zingaro – Der Riesenkürbis - Bilderbuch
Paul, Korky & Thomas, Valerie
Beltz 2018. Ab 4 Jahren
Ein neuer Band über die chaotische Zauberin

Junge und alte Bücherfreunde treffen sich in der Alten Villa


Am vergangenen Dienstag besuchten 4 SchülerInnen der 4. Klassen der Martin-Stöhr-Schule auf Einladung der Gemeindebücherei die Seniorinnen in der Alten Villa.

Dort stellte jedes Kind ein Buch vor, das es im Rahmen des Deutschunterrichts kürzlich gelesen und seinen Mitschülern schon einmal präsentiert hatte. Dafür hatte es eine Lesekiste (als Gedankenstütze bei der Präsentation aber auch als Anschauungsmaterial) für die Zuhörer gestaltet. Die Lesekiste enthielt Gegenstände, die in der Geschichte eine wichtige Rolle spielen und die im Verlauf der Präsentation aus der Kiste gezaubert werden. So hörten die Seniorinnen Geschichten von einem kleinen Eskimojungen, vom magischen Blumenladen, den drei ???  und Erlebnisse aus Gregs Tagebuch.

Die Damen waren begeistert von der Souveränität der kleinen Vorträge und erzählten ihrerseits, welche Bücher sie früher selbst gerne gelesen haben. Und sie wünschten sich, dass öfters Kinder zu ihren Treffen in der Alten Villa kommen.